Restbetrag eines Darlehens
Leihen

Dieses ist ein Beispiel zum Rechner zur Berechnung angefallener Zinsen. Ein anderes Beispiel handelt von der Berechnung der aufgebauten Zinsen.

Stellen Sie sich einmal vor, Sie leihen am 4. April 2009 den Betrag in Höhe von € 5000 gegen 7% Zinsen, zum Beispiel als Privatkredit. Am 1. September zahlen Sie € 1000 zurück, am 04. Dezember leihen Sie weitere € 1000. Weiter bezahlen Sie, bis der Kredit am 10. Oktober 2010 endet, weder Zinsen noch Raten. Am 1. Juni 2010 steigt der Zinssatz auf 8%. Die Frage ist nun, welchen Betrag Sie zurückzahlen müssen, wenn das Darlehen am 10. Oktober 2010 abläuft. Mit diesem Rechner läßt sich ausrechnen, welcher Betrag letztendlich überwiesen werden muss, und wie hoch der Zinsanteil ist.

Geben Sie zunächst "2010-10-10" in das Feld Enddatum ein. Nun geben Sie die Daten dieses Beispiels gemäß untenstehender Tabelle in den Rechner ein. Fügen Sie neue Zeilen stets mit der Plus(+)taste ein. Danach klicken Sie auf Berechnen. Es ist nicht notwendig, die Zeilen nach Datum aufsteigend oder abfallend einzugeben.

DatumÄnderungZinsen (%)Anmerkung
2009-04-04-50007Kreditabschluss
2009-09-0110007Rückzahlung von € 1000
2009-12-04-10007Entnahme von € 1000
2010-06-0108Zinssatzsteigerung

Der Rechner gibt den zurückzuzahlenden Betrag hinter dem Text Saldo inklusiv Zinsen an.

Die Daten in obenstehender Tabelle können auch durch Ausschneiden und anschließendes Einfügen des Textes in die Registerkarte HTML-Eingabe des Rechners und Anklicken der dazugehörigen Taste eingegeben werden.