Aktientransaktion in anderen Währungseinheiten
Investieren

Mit diesem Rechner können Sie den Anfangs- und Endwert, den Kursgewinn und die Rendite einer Aktie, Schuldverschreibung oder Option, die in einer anderen Währungseinheit notiert werden, berechnen. Siehe auch die Registerkarte Gebrauchsanweisung.

Anzahl Aktien:
Einheit Devisenkurse:Eigene Währung,andere Währung.

Anfangsdatum (JJJJ-MM-TT):
Aktienkurs zum Anfangsdatum:
Devisenkurs zum Anfangsdatum:

Enddatum (JJJJ-MM-TT):
Aktienkurs zum Enddatum:
Devisenkurs zum Enddatum:

Anfangswert: 
Endwert: 
Gewinn: 
Rendite (%): 
Rendite pro Jahr (%): 

	
  • Geben Sie die Anzahl der Aktien in das Feld Anzahl Aktien ein.
  • Die Wechselkurse können auf zwei Arten angegeben werden: in der eigenen Währungseinheit und in der anderen Währungseinheit. Stellen Sie sich vor, dass die eigene Währungseinheit Euro ist und die Aktie in Dollar notiert ist. Im Devisenhandel ist es gebräuchlich, den Kurs in Euro als "1 Euro = X Dollar" (Ticker EURUSD=X) anzugeben. Für einen derartigen Devisenpreis setzen Sie im Feld Einheit Devisenkurse beim Wert andere Währung ein Häkchen.
  • Stellen Sie sich nun vor, dass Sie den Kurs des Euro nur wissen, wenn "1 Dollar = X Euro" (Ticker USDEUR=X) angegeben wird. Für einen derartigen Devisenpreis setzen Sie im Feld Einheit Devisenkurse beim Wert eigene Währung ein Häkchen.
  • Fügen Sie anschließend Aktien- und Devisenkurse sowie das An- und Verkaufsdatum hinzu und klicken Sie auf den Button Berechnen. Das Format des An- und Verkaufsdatums wird mit JJJJ-MM-TT eingegeben.
  • In alle numerischen Felder können Sie auch Ausdrücke eingeben.
  • Die Berechnung des Feldes Rendite pro Jahr basiert auf 365 Tagen pro Jahr.